|Read E-pub ⚣ Erkenntnis Und Methode in Der Praktischen Theologie ⚣ eBook or Kindle ePUB free

|Read E-pub ì Erkenntnis Und Methode in Der Praktischen Theologie õ Wie kann die Theologie erkenntnistheoretisch und methodologisch fundierte Zugange zur gelebten Wirklichkeit der Menschen gewinnen Wie kann sie zu gultigen allgemeinen und objektiven Theorien uber das Leben und den Glauben der Menschen gelangen, ohne die Vielfalt, die Subjektivitat und die dauernde Wandlung des Lebens zum Verschwinden zu bringen Im Horizont dieser Grundlagenfragen wird die Diskussion um die Methodologie in der Praktischen Theologie aufgezeigt, es werden vorliegende Modelle der Theoriebildung skizziert und in den Zusammenhang der interdisziplinaren Diskussion gestellt Auf der epistemologischen, der methodologischen und der praktisch methodischen Ebene werden fundierte Zugange zur gelebten Wirklichkeit entwickelt und die Implikationen der praktisch theologischen Theoriebildung herausgestellt Die Phanomenologie Edmund Husserls legt die erkenntnistheoretischen Grundlagen fur die Verankerung der wissenschaftlichen Theorie in der Lebenswelt Die Sozialphanomenologie Alfred Schutz schlagt eine Brucke zwischen der Phanomenologie und der Handlungstheorie Max Webers und macht die philosophischen Erkenntnisse fur die sozialwissenschaftliche Grundlagenforschung fruchtbar Damit sind jedoch die konkreten methodologischen und methodischen Probleme noch nicht gelost Hier greift die Autorin Erkenntnisse des Ethnologen und Psychoanalytikers Georges Devereux auf, der die wechselseitige Verwobenheit der Forschenden mit den Menschen im Feld analysiert und Konsequenzen fur die Methodologie und die Art und Gultigkeit der wissenschaftlichen Erkenntnis aufzeigt Ein Rahmenkonzept forschungspraktischer Methoden, das diesen Erkenntnissen entspricht, wird in der Grounded Theory von Barney G Glaser und Anselm L Strauss vorgestellt Ziel der Darstellung ist es, die relevanten Grundlagen aufzuzeigen und der Diskussion innovative Impulse zu geben